Businessnetzwerk für Frauen in Bonn feiert großes Jubiläum


Wir haben Grund zum Feiern! Am 27.11.1951 gründeten couragierte Frauen in Bonn und anderen Städten Deutschlands den deutschen Verband berufstätiger Frauen. Ziel war es die Gleichberechtigung von Frauen positiv zu beeinflussen und somit einen gesellschaftlichen Wandel hinsichtlich der Berufstätigkeit von Frau zu bewirken. Die Ausweitung der Teilzeitarbeitsplätze war eines der ersten Arbeitsgebiete. Trotz der Namensänderung 1999 in Business and Professional Women - kurz BPW wurde die Gleichberechtigung der Frau im Arbeitskontext weiterverfolgt, um beispielsweise höhere Lohngerechtigkeit und geringerer Altersarmut von Frauen zu erreichen. Bisherige Erfolge, wie die Beratungsfunktion des BPW im Europarat und den Vereinten Nationen sowie die Einführung des Equal Pay Days ermöglichen, dass die öffentliche Meinung bezüglich der Gleichberechtigung von Männern und Frauen weiterhin positiv beeinflusst wird. Auf diese Weise hält der vor 70 Jahren begonnene gesellschaftliche Wandel noch an.


Zur Feier des Tages findet ein Grillfest für die Mitglieder des BPW Bonn statt. Du bist noch kein Mitglied, möchtest den BPW aber näher kennenlernen, dann schau dich auf unserer Seite um und sende uns bei Fragen unter Kontakt eine kurze Nachricht oder besuche uns bei einem der nächsten Treffen.


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

FrauMachtDigital!